Antrag auf Verbandsehrung

 

Generell gilt:

  • die Ehrenordnung (siehe unter: Über uns / Wir sind ... Punkt 5) des KFV Rheingau ist einzuhalten.
  • der KFV Rheingau hält sich strikt an die Datenschutzgesetze. D. h.: wir halten keinerlei Daten vor, wer, wann und für welchen Anlass geehrt werden soll. Diese Daten müssen für jede vorzunehmende Ehrung erneut von den Städten / Gemeinden / Feuerwehren oder Obmännern des Kreisausbilder bzw dessen Stellvertretern dem Vorstand des KFV Rheingau gemeldet werden.
  • für die Richtigkeit dieser Daten ist ausschliesslich der Antragsteller verantwortlich.
  • der Antrag auf Verbandsehrung muss immer bis zum 31.12. für das Folgejahr vorliegen.

Einen Antrag bekommen Sie hier: Antrag auf Verbandsehrung oder in unserem Downloadbereich.